MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Presse & Service

LIGA und bpa setzen Zeichen zur Sicherung der Teilhabeleistungen für Menschen mit Behinderung in Mecklenburg-Vorpommern ab 2020

Am 05.12.2019 unterzeichnen die Verbände der LIGA und der bpa Landesverband M-V (Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e. V.) symbolisch den verhandelten Landesrahmenvertrag nach § 131 SGB IX für Mecklenburg- Vorpommern zur Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes ab 01.01.2020. Damit setzen sie ein klares Zeichen, dass diese Verbände auch ab 2020 weiterhin Menschen mit Behinderung unterstützen und Leistungen in den verschiedenen Bereichen wie Werkstätten, begleitetes Wohnen, Tagesgruppen, inklusiven Kindertageseinrichtungen und Schulen und andere innovative Assistenz anbieten wollen.