MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Presse & Service

Waldbrand Lübtheen - DRK im Katastropheneinsatz

Das Führungs- und Lagezentrum wurde am Sonntag, den 30.06.2019 um 14:36 Uhr über erneute Feuer auf den Truppenübungsplatz Lübtheen informiert. Als um 18:36 der Katastrophenalarm ausgerufen wurde, waren bereits 2 Betreuungszüge aus den DRK-Kreisverbänden Ludwigslust und Parchim vor Ort und stellten die Verpflegung und Betreuung der Einsatzkräfte sicher. Weiterhin wurde die Evakuierung von Bürgerinnen und Bürgern aus den vom Brand bedrohten Ortschaften, wie Trebs und Jessnitz-Werk, vorbereitet. Mit vor Ort war auch das Kreisauskunftsbüro, welches die Personenauskunftstelle betrieb.