MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Presse & Service

ZUSAMMEN STARK IN MECKLENBURG-VORPOMMERN - Biwak für Einheiten des Zivil- und Katastrophenschutzes Mecklenburg-Vorpommern

Über 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Ausbilderinnen und Ausbilder der unterschiedlichsten Einsatzeinheiten aus ganz Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Brandenburg und Polen, führten vom 05. - 07.10.2018 ihre Einsatztechnik auf den Truppenübungsplatz Jägerbrück bei Eggesin. Das Veranstaltungsziel bestand in der Ermittlung des Einsatzwertes der vorhandenen Zivil- und Katastrophenschutztechnik und in der Erprobung des autarken Arbeitens bei eingeschränkter bzw. fehlender Infrastruktur, wie es auch in Großschadenslagen und Katastrophen der Fall sein kann. Ein weiteres Anliegen war es, die Standortausbildungen in den einzelnen Gliederungen zu unterstützen und für ein einheitliches Ausbildungsniveau, ja sogar eine einheitliche und hilfsorganisationsübergreifende Sprache, Verständnis und Standards, zu sorgen.