Sie sind hier: Startseite
Unbenanntes Dokument

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Spendenkonto

Sparkasse Mecklenburg-Schwerin

IBAN: DE49 1405 2000 0350 0360 04

BIC: NOLADE21LWL

Blutspendetermine

 
Previous

Auch Flüchtlingskinder möchten spielen

In der Basepohler Notunterkunft für Flüchtlinge des DRK-Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern e.V. toben Kinder aus verschiedenen Herkunftsländern gemeinsam auf dem kleinen Spielplatz der Einrichtung...

weiterlesen

Rette sich wer’s kann – Schwimmen lernen im Kindergarten

Die vierjährige Laura präsentiert stolz das neue Abzeichen auf ihrem Badeanzug: Ein oranges Seepferdchen auf weißem Grund. Laura kann nämlich nun 25 Meter weit schwimmen und zum Boden des Hallenbades ...

weiterlesen

Schule und DRK - Wie schlau ist das denn?

Kinder und Jugendliche stark zu machen – für das Leben, den Beruf oder einen Notfall, das haben sich das Deutsche Rote Kreuz und das Bildungsministerium Mecklenburg-Vorpommern zum Ziel gesetzt.

Erre...

weiterlesen

Bildung von Anfang an

Das DRK betreibt flächendeckend in Mecklenburg-Vorpommern Kindertageseinrichtungen und ist damit einer der größten Anbieter im Land. 

 

Next

Herzlich Willkommen beim DRK-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern!

Karte: Kreisverbände
Grafik: © DRK

Der DRK-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. ist einer von 19 Landesverbänden des Deutschen Roten Kreuzes. Unsere Mitglieder sind 14 Kreisverbände mit 78 Ortsvereinen. Wir arbeiten unter dem Zeichen des Roten Kreuzes, das schon seit Mitte des 19. Jahrhunderts für Menschen in Not da ist. 

Der Landesverband ist Träger von vier Krankenhäusern, in Teterow, Grevesmühlen, Neustrelitz und Grimmen, der DRK-Pflegeeinrichtungen M-V gGmbH mit den angeschlossenen Wohnanlagen in Grevesmühlen, Klütz, Prohn, Schönberg, Zingst und Neustrelitz, des DRK-Blutspendedienstes Mecklenburg-Vorpommern, des DRK-Bildungszentrums in Teterow, der DRK Notärztlicher Dienst MV gGmbH und der DRK Soziale Freiwilligendienste MV gGmbH.

Foto: Zwei Führungskräfte in Einsatzkleidung machen sich Notizen.
Foto: M. Zimmermann/ DRK

Pflegekraft, Zivildienst oder Freiwilliges Soziales Jahr: Engagement beim DRK ist nie umsonst. Offene Stellen des DRK finden Sie in unserer Stellenbörse.

Notunterkunft in Basepohl: Alle packen mit an

Betreutes Spielen in der Spielstube. Brigitte Hiss/DRK

"Ich bin total begeistert, wie sich die Flüchtlinge einbringen. Wenn sie sehen, dass unsere Mitarbeiter viel zu tun haben, packen sie unaufgefordert mit an", berichtet Thilo Rau, Leiter der Notunterkunft Basepohl. Man merke täglich „wie dankbar sie sind und dass sie uns dafür etwas zurückgeben möchten“.  [mehr]

Zukunftsplan Schulsozialarbeit in Mecklenburg - Vorpommern

Zukunft der Schulsozialarbeit sichern – Jetzt handeln!

Derzeit arbeiten 329 Schulsozialarbeiter*innen in den acht Landkreisen und kreisfreien Städten Mecklenburg-Vorpommerns. Etwa jede zweite Schule kann auf diese Weise von der wertvollen Arbeit dieser... [mehr]

Mitarbeiter/innen zur Gewinnung von Ehrenamtlichen und Fördermitgliedern im DRK gesucht

Das Deutsche Rote Kreuz in Mecklenburg Vorpommern ist Teil einer weltweiten Gemeinschaft von Menschen, die Opfern von Konflikten und Katastrophen sowie anderen hilfsbedürftigen Menschen in...

Das Deutsche Rote Kreuz in Mecklenburg Vorpommern ist Teil einer weltweiten Gemeinschaft von Menschen, die Opfern von Konflikten und Katastrophen sowie anderen hilfsbedürftigen Menschen in... [mehr]

Migrationsberater/in für erwachsene Zuwanderer/-innen (MBE) gesucht

Das Deutsche Rote Kreuz in Mecklenburg Vorpommern ist Teil einer weltweiten Gemeinschaft von Menschen, die Opfern von Konflikten und Katastrophen sowie anderen hilfsbedürftigen Menschen in...

Das Deutsche Rote Kreuz in Mecklenburg Vorpommern ist Teil einer weltweiten Gemeinschaft von Menschen, die Opfern von Konflikten und Katastrophen sowie anderen hilfsbedürftigen Menschen in... [mehr]

Sechs EhrenamtMessen in Mecklenburg-Vorpommern

Wir könnten vieles in unserer Gesellschaft nicht erleben und aufrechterhalten, wenn nicht Millionen Menschen bereit wären, auf allen Gebieten ehrenamtliche Dienste zu verrichten. Auch in...

Es gibt viele Menschen, die sich für andere engagieren möchten. Sie sollen auf den Messen Gelegenheit bekommen, interessante Projekte, Vereine und Institutionen kennen zu lernen. Für 2016 sind... [mehr]

Das „Einmaleins“ des Führens und Leitens im Katastrophenschutz

* * *

Am Wochenende fand im DRK-Bildungszentrum Teterow der 1. Teil der Führungskräfteausbildung für Mitglieder der... [mehr]