MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Presse & Service

Lockerungsmaßnahmen in Pflegeeinrichtungen

Schutz- und Hygienemaßnahmen weiterhin erforderlich Als am Freitag, 14. März 2020, das Betretungsverbot in Pflegeeinrichtungen angeordnet wurde, kam das überraschend für Mitarbeiter, Bewohner sowie deren Angehörige. „Von heute auf morgen mussten wir zahlreiche Maßnahmen festlegen, planen und umsetzen“, erklärt Adrian Gladysz, Geschäftsführer der DRK-Pflegeeinrichtungen M-V gGmbH.