MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Presse & Service

Stralsunder Tafel muss vorerst schließen - Notfallversorgung wird organisiert

Ab heute (Freitag, 27.3.20) muss die vom DRK-Kreisverband betriebene Tafel geschlossen werden. Gründe sind ausbleibende Lebensmittelspenden und der Eigenschutz von Kunden und freiwilligen Helfern.